zuhause hab ich dann gesehen dass er mich noch eine nachricht über fb geschickt hatte.. hdl..stand da.. ich wage nicht allzuweit in die zukunft zu schauen und ich werde auch nicht meine ehe deswegen beenden. ich schrieb ihm vor einigen tagen,ich habe einen traum,meine freundin läd mich für einen wellnesstag nach yx ein.sie holt mich ab um dahin zufahren.in wirklichkeit setzt sie mich in den zug wo ich nach yxum mich mit ihm zu treffen.. er fand das ist ein schöner traum,und ich weiss dass das so ähnlich stattfinden wird.. ich habe ihm zu verstehen gegeben dass er das tempo,den termin vorgibt. was ist wenn ich sagen würde ich hab mich getrennt? würde er dann nachziehen? aber das steht nicht zur debatte. mein vater starb vor über 20 jahren und seither ist er der mann im haus.alle schauen auf zu ihm..und meine mutter hat zum thema scheidung eine knallharte meinung wenn sie auch sonst immer gut drauf ist und wie ich viel lacht..aber in dem thema hat sie eine klare meinung.sie würde mich lynchen.ausserdem tut mir mein mann leid. wir streiten nicht,wir lachen miteinander,wir schlafen auch miteinander..aber ich vermisse das feuer..die ameisen..

18.3.14 16:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen